Neues Logistikzentrum für Klaus Baubeschläge ist fertig

Tholey-Theley. Klaus Baubeschläge, ein Unternehmen der EUROFER Gruppe beliefert seine Kunden nun noch schneller, effizienter und zuverlässiger – dank des neuen Logistikzentrums – geplant von der Logistikberatung Neef GmbH

Letzte Feinarbeiten am neuen Logistikzentrum sind so gut wie abgeschlossen

Von der strategisch günstig gelegenen Position an der BAB 1 werden bereits seit Mitte Juni erste Waren an Kunden geliefert. Die Mehrheit der Artikel der Außenläger befindet sich bereits im neuen Logistikzentrum und kann von dort aus versendet werden. Das neue 2-gassige automatische Kleinteillager (AKL) mit ca. 13.000 Stellplätzen in Kombination mit einer „Pick-Wall“ ermöglicht eine schnelle Abwicklung von Kleinaufträgen und bildet das Herzstück des Zentrums.

Neben den Kleinteilen im AKL wird das gesamte restliche Sortiment, darunter Türen, Zargen und Fensterbänke, im neuen Logistikzentrum gelagert, kommissioniert, teilweise konfektioniert, konsolidiert und letztendlich versendet. Durch die Zusammenlegung der Außenläger konnten Synergieeffekte erzielt und Prozesskosten gesenkt werden.

Die Funktionalität des Logistikzentrums wird derzeit noch über das hauseigene LVS abgebildet, wird jedoch nach Abschluss der Umzugsarbeiten von weiteren Produktsparten aus den EUROFER Häusern durch ein neues ERP System abgelöst. Hierdurch können die entwickelten Logistikprozesse besser in die Struktur der EUROFER-Gruppe eingebunden und gesteuert werden.

Neue Hallen erfolgreich bezogen

Nach dem Go-Live-Termin wurden die letzten Artikel aus den Außenlägern in das neue Logistikzentrum nun vollständig umgezogen. Somit kann Klaus Baubeschläge seine neue Logistik voll nutzen. Nach der Hochlaufphase der Anlage und der Implementierung des neuen, standortübergreifenden ERP-Systems der EUROFER Gruppe kann das volle Potential erschöpft werden.

Hier (externer Link) erhalten Sie weitere Informationen.

Aktuelles

Neues aus dem Logistikblog | » Alle Beiträge anzeigen

  • LogiMAT 2018 "digital, vernetzt, innovativ"

    Logistikberatung Neef GmbH freut sich eine positive Bilanz ziehen zu können: interessante Gespräche - neue Ideen - innovative Lösungen

    weiterlesen
  • Logistikberatung Neef unterstützt Firma LINK bei Optimierung von Bestands- und Rückstandsmanagement

    Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit der Firma LINK aus Norderstedt, einem der Marktführer von hochwertigen, innovativen und bioharmonischen Endoprothesen dessen Bestandsmanagement auf Optimierungspotenziale hin zu überprüfen.

    weiterlesen
  • Neues Logistikzentrum für Klaus Baubeschläge ist fertig

    Tholey-Theley. Klaus Baubeschläge, ein Unternehmen der EUROFER Gruppe beliefert seine Kunden nun noch schneller, effizienter und zuverlässiger – dank des neuen Logistikzentrums – geplant von der Logistikberatung Neef GmbH

    weiterlesen

Nähe ist uns wichtig

Ihr direkter Weg zu uns

Logistikberatung Neef GmbH

Wittgensteiner Straße 73, 57271 Hilchenbach
Telefon:  0 27 33 / 12 48 48 - 0
E-Mail-Adresse:  

Bitte beachten Sie: Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und von uns nicht ohne Ihre Einwilligung weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie Hinweis
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Nutzung dieser Cookies zu. Siehe auch unsere Datenschutzerklärung
Akzeptieren & schließen